Was spielt ihr derzeit?

Dieses Thema im Forum "Gaming Diskussion" wurde erstellt von Dragnet, 7/8/18.

  1. RazurUr

    RazurUr Mitglied

    Registriert seit:
    4/9/18
    Beiträge:
    147
    Secret of Mana habe ich auf Super Nintendo gespielt und war cool weil man zu zweit spielen konnte die charaktere :)
     
    Cartesii gefällt das.
  2. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    121
    Aber hier geht es um Seiken Densetsu 3 = Secret of Mana 2 das in ALLEN belangen WEIT !!! besser war als der 1.Teil.

    Hier ein aktuellerer Trailer:

     
  3. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    832
    Derzeit am zocken:

    Planetside 2: Ist noch gut was los und macht aus meiner Sicht was Balance angeht, extrem viel richtig. War auch beim ersten Teil schon so. Aber die Änderungen die man in PS2 inzwischen eingeführt hat, machen da echt Sinn. Es wird einfach je nachdem wie viele Spieler online sind die einzelnen Kontinente freigeschaltet. Bedeutet, sind halt wenig Spieler online, ist halt nur einer aktiv und der Rest gesperrt. Damit verteilt man halt nicht die Spieler quer durch die Welt.

    Die Idee da eine vierte Fraktion einzuführen, fand ich auch cool. Die kann zwar nicht die Specials der anderen Factions nutzen, hat aber dafür ein paar Gimmicks wie eine eigene MAX-Einheit. Die joint halt immer auf den Kontinent der Faction mit den wenigsten Spielern. Das macht total Sinn und da hätte sich DAoC mal was abschauen können (weil es eh sehr viel aus PS1 damals abgekupfert hat).

    Macht immer noch Fun das Game wenn man auf Massenschlachten steht. Vor allem da es mittlerweile sehr sehr gut optimiert ist, da hat sogar mein recht alter Rechner keinerlei Probleme.

    Borderlands 3: Da ist nun auf Steam ist mal für 30 Euro mitgenommen. Macht auch Fun, typischer Borderlands Humor wieder am Start. Spiele gerade FL4K weil Petklasse aber die mit den Mech ist auch lustig. :)
     
  4. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    121
    Es gibt eine Demo von Trials of Mana bei Steam.

    Absolut super ! Ich kanns nur empfehlen die zu spielen ;-) !

    Ich zitiere mich aus nem anderen Forum:

    "
    WOW ! Ich bin ja selten echt begeistert, aber die DEMO von Secret of Mana 2 aka Trials of Mana nun, haut mich echt um !

    Die neu komponierten (alten) Musikstücke sind super und auf Wunsch kann man auch die alte Musik auswählen :D !

    Pro:

    - Liebevolle Chardarstellung UND Vertonung auf Wunsch Japanisch oder Englisch, aber deutsche Texte !
    - Tolles Kampfsystem. Ich spiele auf Schwer und hab 0 Probleme.
    - Es gibt neuerdings pro Attribut sogar diverse Boni die man lernt. Ich spiele z.B. Angela als Main und kann bei Int bei 2 investierten Punkten direkt mal mehr MP kriegen. = Sinnvolle und gute Neuerung ! (Bin gespannt wie das später wird mit den ??? Samen )
    - Atmosphäerische Orte und Städte
    - Neuerdings gibt es auch kleine Extras überall in der Welt. Dadurch wird es gerade zum Anfang fast noch etwas zu leicht ! Hab z.B. direkt mal Lebenswasser+ Schoki gefunden, neben diversen Bonbons und Luc (Geld) Dadurch lohnt sich aber das Erkunden von allen Gebieten umso mehr und macht Laune ! :)
    - Die Zwischensequenzen sind super.
    - Das neue +Dodge-System+ = per Ausweichsrolle Gegner-Attacken ausweichen ist net übel und ich schätze später auch dringend notwendig. Hab mich zum Spaß mal vom 1. Bossgegner treffen lassen...das tut weh ^^
    - Man kann nun am Anfang auf Wunsch die Story der 2 anderen Hauptcharaktere ebenso spielen !

    Con:

    -Edit: Steuerung kann man nur im Startbildschirm ändern.
    - Ich finde das Warenlager nimmer, aber evtl. gibt es nun kein 9-er Limit mehr @Gegenstände. Das würde es obsolet machen. Edit: Ok man kann nur eine begrenzte Auswahl an Items fürs Ringmenü auswählen, aber die dafür in anscheinend sehr großer Zahl. Im Original waren es maximal 9, hier anscheinend weit über 20.
    - Das Springen ist gewöhnungsbedürftig.
    - Der Schwierigkeitsgrad: Schwer ist mir zu leicht :D ( Und der LVL-Trick bei Angela am Anfang funzt im Gegensatz zum Original nimmer. (Damals konnte man mit Stufe 1 in die Schneefelder hinaus und sein Glück gegen die lvl 18+ Mobs versuchen. Wenn man Ewigkeiten nicht getroffen wurde und 1 Mob besiegen konnte, gewann man direkt 1-2 Level +ne anständige Summe Geld ;-)
    - Die Demo ist zu fix vorbei ! ;(

    Das wird definitiv ein Pflichtkauf für alle die damals +heute SOM 2 geliebt haben, aber auch für alle JRPG Fans :)

    Ladet Euch die Demo auf Steam runter+ genießt es ! <3

    "
     
  5. Tulpen

    Tulpen Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    292
    Habe gestern einen Stream von Half-Life Alyx angeschaut. Funktioniert komplett über eine VR Brille. Mir ist allerdings nur vom ansehen des Twitch Streams kotzübel geworden.^^ Ansich scheint es aber ganz cool zu sein.
     
  6. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    121
    Hm...mir wurde schon ohne VR bei HLF 2 kotzübel. Klingt so als wäre VR wohl nix for me :D
     
  7. Isaro

    Isaro Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    282
    Was ich so sehe hat Valve da mal wieder gezeigt wie underused die Technik ist und was möglich wäre. Wenn die einfach nur mehr Games machen würden :(

    alleine die Stelle mit den Stiften und Eraser an der Glasoberfläche.
    https://imgur.com/gallery/cJkjl1N
     
    Zuletzt bearbeitet: 25/3/20 um 15:05 Uhr
  8. RazurUr

    RazurUr Mitglied

    Registriert seit:
    4/9/18
    Beiträge:
    147
    Jetzt habe ich mich zu früh gefreut mit Trials of Mana, für mich ist dieser Echtzeitkampf mit
    ständigen wechseln zwischen die Charaktere ein NoGO, weil ich da wohl doch zur älteren
    Generation gehöre und der Meinung bin, dass mich diese Kampfsystem immer an Zelda
    und co. erinnern. Schade ich hätte es gerne gekauft aber so nicht :-/.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26/3/20 um 09:14 Uhr
  9. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    121
    Der einzige Unterschied zum Original ist das die Zauber ohne lange Verzögerung gewirkt werden und die Sonderfähigkeiten (Nahkampf) etwas langsamer benutzt werden können. Des Weiteren kann man nun springen und aktiv div. Gegnerattacken ausweichen. Das Echtzeitkampfsystem war so bereits im Original vorhanden ? Daher verstehe ich den Einwand nicht. Du kannst es ja theoretisch jederzeit einfrieren (wie im Original auch) indem Du das Ringmenü öffnest und überlegst was Du als nächstes benutzt. Die anderen (nicht von Dir gesteuerten Figuren) spielen ja von selbst. Groß hin+herwechseln muss man nicht, da man über das Ringmenü auf die Zauber der anderen zugreifen kann. Nur wenn Du öfters die Nahkampffähigkeiten nutzen willst, musst Du aktiv wechseln. Aber da gibt es maybe auch bei Kampftaktik spezielle Optionen.

    Hast Du die Demo ausgiebig getestet? Es spielt sich sehr wie das Original.