Was spielt ihr derzeit?

Dieses Thema im Forum "Gaming Diskussion" wurde erstellt von Dragnet, 7/8/18.

  1. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    856
    Oha...haben aber gerade eine Seite zur Verfügung gestellt bei der man instant eine Rückerstattung bekommt. Egal wie lange man das schon gespielt hat, dass ist immerhin fair.
     
  2. Gaik

    Gaik Mitglied

    Registriert seit:
    23/5/18
    Beiträge:
    174
    Zumal Age of Empires II: Definitive Edition ja gezeigt hat, wie man ein Remaster macht.
    Ich wollte es mir auch kaufen, als ich dann aber gesehen habe wie schlecht es bewertet wurde habe ich mir lieber Divinity: Original Sin 2 gekauft und muss sagen das Spiel rockt mal derbe.
     
  3. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    856
    Hab heute bischen Torchlight Arc bzw. jetzt Torchlight 3 als neuer Name gespielt. Gute Entscheidung das zu ändern, F2P mit Echtgeld-Shop ist gestorben und stattdessen wird daraus wieder ein Full Price Titel ohne den Echtgeld-Shop. Zusätzlich verzichtet man auf den eigenen Launcher und geht auf Steam:

    Ankündigung – Torchlight III

    Macht bisher durchaus laune und es hat endlich WASD-Movement von Haus aus. :eek:
     
  4. GibSral

    GibSral KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    162
    Hab mir gerade The Division 2 für 3 € bei Ubisoft gekauft. Macht wirklich Laune. Wie die Langzeitmotivation ist kann ich aber natürlich noch nicht sage, aber für 3 € hab ich es mitgenommen
     
  5. Isaro

    Isaro Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    317
    Die haben sich gerade erst ein Addon angekündigt, geht zurück nach New York und die Jagd auf Aaron Keener geht endlich los!
     
  6. GibSral

    GibSral KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    162
    Hab The Division 1 nie gespielt, insofern hab ich noch nicht so die Ahnung von der Story
     
  7. Gaik

    Gaik Mitglied

    Registriert seit:
    23/5/18
    Beiträge:
    174
    also für 3€ macht man eigentlich nciht viel falsch :)

    ich habe es damals mit meiner CPU bekommen :D da macht man noch weniger falsch ^^

    sollte jemand zugreifen wollen würde mich als Stylebitch es freuen wenn ihr das über den Reflink machen würdet https://thedivision2.com/referral?refid=RWiHRjrIBfnHiUzF8-jv2g
    Ihr müssen dann einfach nur 3 Missionen zusammen spielen und ich bekomme neue Klamotten, die ich auf jeden fall brauche *hust* :D
     
  8. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    138
    Hab FF 14 dann doch relativ zügig wieder AD ACTA gelegt. Ich weiss nichtmal wirklich warum, vermutlich weil mir das Kampfsystem vs WOW einfach zu schlecht umgesetzt ist+ es sich sehr steif anfühlt. Das Storytelling ist in FF14 aber vieeeel besser als es in WOW jemals war. Letzteres spiele ich derzeit noch, mal schauen wie lange. Nachdem ich Hero-Curve habe, ist für mich schon irgendwie wieder die Luft raus.
     
  9. RazurUr

    RazurUr Mitglied

    Registriert seit:
    4/9/18
    Beiträge:
    171
    Nachdem ich jetzt die Serie The Witcher gesehen habe, spiele ich neben DAOC jetzt The Witcher 1 ^_^. Kampfsystem ist etwas gewöhnungsbedürftig, dafür sind manche Dialoge recht witzig.
     
  10. Ozotora/Dwanex

    Ozotora/Dwanex Mitglied

    Registriert seit:
    29/5/18
    Beiträge:
    106
    Spielst du DAoC auf Live oder Phoenix?
     
  11. RazurUr

    RazurUr Mitglied

    Registriert seit:
    4/9/18
    Beiträge:
    171
    Spiele nur noch auf Phönix, weil Live ohne Leute mich nicht mehr reizt und ich dafür dann auch kein Geld zahlen möchte nur um afk herum zu stehen, abgesehen davon hält mich wohl auch so manche Änderungen ab
    obwohl der Champion laut Charplaner schon sehr OP sein muss ^_^. Einzige was mich auf dem Phönix Server fehlt ist CL und RR5 Ability´s was die RVR Mechanic schon etwas aufpeppen würde. Gerade gegen Alb
    Caster Gruppen, welche doch schon stark dominieren auf dem Server.
     
  12. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    138
    Baldurs Gate 3 Präsentation...

    unnnd es sieht 1:1 wie DOS 2 aus...sogar der Anfang..schon wieder Schiffe..rly?

    Und das allerschlimmste...INDIREKTE DIALOGE WTF?! UND RUNDENBASIERTE KÄMPFE ONLY? Selbst Charakterkreation ist 1:1 DOS 2...was für ein Haufen MIST !:((

    Also das kaufe ich definitiv nicht...danke Larian fürs versauen vom 3. Teil -.-
     
  13. Isaro

    Isaro Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    317
    lol, dabei ist es nun endlich echtes DnD wo man nicht dauernd auf die Leertaste hämmern muss.
     
  14. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    138
    Baldurs Gate war für mich und andere eben u.a. so genial wegen den Dialogen (net diesem abstrusen Larian Humor) und den Echtzeitkämpfen.(ja im Hintergrund wurde gewürfelt, aber davon bekam man nix mit)

    Es ist halt ein reiner DOS-Klon..das ist so bitter. Und das Kampfsystem dort war furchtbar....ich will net mit jedem Minimonster x MINUTEN kämpfen, sondern so wie in BG kurzen Progress machen.
     
  15. Isaro

    Isaro Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    317
    Also im Grunde ist es aber das, was DnD ausmacht: abstruser Humor in der Gruppe und ein ewig langer Kampf pro Abend.

    wobei man da anscheinend auch viel mit der Umgebung arbeiten kann, damit die Kämpfe schnell rum sind.
     
  16. Ozotora/Dwanex

    Ozotora/Dwanex Mitglied

    Registriert seit:
    29/5/18
    Beiträge:
    106
    Also wenn ich mir die Kommentare usw angucke dann kommt BG3 bisher sehr gut an und auch für mich sieht es sehr gut aus. Klar ähnelt des DoS 2, aber es ist nun mal PnP und sie gehen eben mit der Zeit!?

    Ich freue mich bisher drauf
     
  17. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    138
    Wohl nur überwiegend von vielen Jüngeren. Ich kenne viele alte BG-Liebhaber, die ebenso bittter enttäuscht sind ^^

    Viele lassen sich ja bereits von dem öden Trailer total blenden+ hoffen es wird nicht wie DOS 2. Wird es aber. Dazu die 4er Party = geht auch absolut gar nicht !

    Hat auch nix "mit der Zeit gehen" zu tun. Schau Dir Pillars 1 + Pathfinder an. Die haben ebenso Echtzeit-Kämpfe und waren sehr erfolgreich. Also das Argument zieht schon mal net, mein Guter ;-)

    Larian hätte es direkt DOS 3 oder sonstwas nennen sollen, aber dafür den Namen BG 3 zu missbrauchen ist schon ein herber Tiefschlag.
    Nichtmal Echtzeitkämpfe werden angeboten...man muss diesen öden +extrem langatmigen /getreckten Rundenmodus spielen.

    *soviele Daumen hat er nicht wie er runter geben würde* ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 28/2/20
  18. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    856
    "Indirekte Dialoge" - Find ich sogar gut, hatte Dragon Age 1 auch und ich muss echt nicht noch den Dialog hören, den ich gerade gelesen und angeklickt habe. Ist natürlich eine Frage der Aufmachung, wenn ich 99% der Spielzeit einen Hauptchar auf den Rücken schauen muss, mag es noch Sinn machen. So von wegen das Gameplay da nicht zu brechen und so...in allen anderen Fällen aber nicht.

    Ich finde auch, es sieht zu sehr nach DOS2 aus. Ein anderer Art-Style wäre besser gewesen. Und mir fehlen Echtzeitkämpfe mit Pausefunktion, ich fand das Konzept in DA1 perferkt, auch die Kamera da im Spiel. BG3 sieht halt echt wie nen billiger DoS-Clone aus. Und nein, klicki bunti rundebasiertes Gameplay ist nicht grundsätzlich so geil. Ich finds sogar in den meisten Fällen nervig. Außer bei Xcom zb, aber so auf Zwang mit miesen Gamedesign isses halt Müll. Und das ist leider, bei den meisten RPGs einfach der Fall inzwischen.
     
    Cartesii gefällt das.
  19. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    138
    Für mich fühlt sich das Echtzeitkampfsystem einfach lebendiger, actionreicher und realistischer an als dieses: "ja moment, erstmal ziehen die 3 Skelette und dann darfst DU ! Und vielleicht, kannst Du sie in 5 Zügen auch mal töten ! "+schläft ein+

    Zudem liebte ich die Kampfgeräusche und das Gewusel bei Baldurs Gate und das man anhand der Pausenfunktion viele Kämpfe herumreissen konnte. Das war+ist für mich wesentlich taktischer als die Runden wo man 0 Zeitdruck hat.
     
  20. Tulpen

    Tulpen Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    320
    Habe mir gerade die Steam Bewertungen angeschaut, jetzt weiß ich, was du gemeint hast. Die PC Portierung von RDR2 wird überraschend schlecht bewertet.

    SW Jedi FO ist wohl auch nicht mein Fall. Schlauchlevels, Backtracking, die meisten scheinen es nach unter 20 h durchgespielt zu haben. Man zahlt ein Heiden Geld für die SW Lizenz, dabei bin ich gar kein SW Fan.

    CU tot, AoC Battle Royal Schwachsinn, nur schlechter als andere Battle Royals, von Crowfall weiß ich nicht, was ich halten soll, irgendwie nix?

    Bleibt wohl nur noch RL über, zumindest bis zum Start von Cyberpunk. Hoffentlich wird CD Red den Ansprüchen gerecht. Auch irgendwie ironisch das ganze. Habe einen neuen PC, aber kein Game, welches Sinn macht.^^