Gaming News & Rumors

Dieses Thema im Forum "Gaming Diskussion" wurde erstellt von Dragnet, 27/4/15.

  1. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    867
    Ich mach mal einen neuen Beitrag dafür auf, gibt ja immer wieder so Neuigkeiten für die man nicht gleich nen Thread braucht. ;)

    Momentan gibt es einen ziemlich Shitstorm bez. kostenpflichtiger Mods auf Steam:

    http://steamcommunity.com/workshop/aboutpaidcontent

    Es ist zwar freiwillig, allerdings dürften natürlich nach und nach viele Modder dazu übergehen sich dem anzuschließen. Mal ganz abgesehen davon ob das gerechtfertig ist oder nicht, stellt sich natürlich auch die Frage, ob 25% der Einnahmen die man bekommt überhaupt fair sind. Dann wäre da noch die Tatsache was passiert wenn der Mod inkompatibel ist oder der Code schlicht weg von anderen Projekten geklaut wird. Es ist natürlich nicht falsch das auch Modder was an ihrer Arbeit verdienen können, aber in der Szene wird das für einiges an Gift sorgen.
     
  2. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    867
  3. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    867
  4. Leon

    Leon KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    181
  5. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    867
    Ruckelt selbst auf Medium wie scheiße bei mir und ka wie man da ein Schiff betritt...cool...I would buy...NOT! o_O
     
  6. Saxman

    Saxman KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    135
    leiter rauf, ab ins cockpit und los gehts^^
    bin ja schon seit monaten da drin (bin backer)

    aber gerade ganz im ARK -Fieber (endlich hat´s mich auch nochmal spieltechnisch gepackt), deshalb keien Zeit :)
     
  7. Leon

    Leon KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    181
    30GB Download ... das kann dauern bei mir ... :confused:
     
  8. Leon

    Leon KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    181
    [​IMG]

    Bwahaha. Dieser Typ ist so ein Spaten! :lol:
     
  9. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    867


    http://sureai.net/games/enderal/

    Releasedatum: 1.-3. Juli 2016
     
    Uschi gefällt das.
  10. Uschi

    Uschi KGB Mitglied

    Registriert seit:
    27/10/14
    Beiträge:
    42
    Oi... Geil.. Der Zombi, der sich mit der Axt den Rücken krault, hat den Ausschlag gegeben.. Das wird gespielt :D
     
  11. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    867
  12. Isaro

    Isaro Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    328
    Ziemlich billig eigentlich für das was Zenimax/Bethesda/id da eigentlich liegen haben. Fallout 76 scheint da schon ziemlich in der Kasse für Leere gesorgt zu haben.
     
  13. Tulpen

    Tulpen Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    338
    Das stimmt. Das war weniger als das, was gerade Ubisoft oder CD Projekt kosten würden.
     
  14. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    145
    Hm, ich mag es nicht wenn sich 1 Firma/Konzern so extrem aufbläst -.- wieso gibt es nicht viele kleinere Firmen? *sigh*
     
    Gaik gefällt das.
  15. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    145
    Baldurs Gate 3 ist nach ~ 20 Jahren erschienen. Für nur 60 Euro darf man das noch verbuggte+ unfertige Spiel für die Entwickler testen :DD
    Eigentlich ein Grund zur Freunde? Doch halt ! Weder ist die Grafik in übersichtlichem 2d ISO, noch gibt es Echtzeitkämpfe mit Pause und gerade Larian die schon DOS 1+2 verbrochen haben, sind die Entwickler ;( !
    Ich verstehe bis heute nicht wie Leute das grauenvolle Kampfsystem, das noch schlechtere Itemsystem, die Kamera + den sehr eigenwilligen Humor und die farblose Story so hypen konnten.

    Schade, aber das ist kein BG sondern ein DOS-Ripoff und wird net gekauft von mir.
     
  16. Isaro

    Isaro Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    328
    Da das Kampfsystem 1zu1 dem vom DnD Pen and Paper entspricht, ist es also genau richtig.
    Bist auch glaube der einzige der DoS so hasst :D
     
    Nachtfalke gefällt das.
  17. Cartesii

    Cartesii Mitglied

    Registriert seit:
    19/5/18
    Beiträge:
    145
    Nö nö in anderen Foren gibt es auch Leute die DOS net mögen. Und hassen tue ich es nicht. Sind nur einfach keine guten Spiele die darüber hinaus kein gutes Writing aufweisen.(für mich)
     
  18. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    867
    Und das war bei BG1 & 2 nicht so? Meines Wissens nach schon, nur wurde das dort eben in den Echtzeitkämpfen im Hintergrund berechnet. In sofern ist das für mich kein Argument.

    Ich denke das Ding ist eher, dass man damals Echtzeitkämpfe gewählt hat weil das da gerade im Trend war und heute rundenbasierte Kämpfe wählt, nunja...weil es wieder im Trend ist. Siehe den Erfolg von Civ und Co.

    Ich persönlich finde Echtzeit da auch deutlich angenehmer mit dieser selbst gewählten Pausenfunktion. Gerade wenn man gegen 0815 Trash kämpft, ist es doch super super nervig die dummen Runden abzuwarten. Und gefühlt, wird das auch gemacht um das Game zeittechnisch in die Länge zu ziehen. Wenn ich da mal ein Dragon Age 2 nehme, immer noch für mich das beste RPGs überhaupt, da gab es noch richtig Story mittendrin. Und sogar Gesprächsoptionen und Gameplay Verläufe, welche den kompletten Charakter der Begleiter geändert haben. Diese New Age RPGs, sind irgendwie alle identisch. Ich könnte spontan nichtmal auf Anhieb DOS von POE unterscheiden, ich musste sogar gerade die Namen googeln, ich fand beide Kacke und hab die nur angespielt.

    Aber hey, heutzutage kann man nen RPG rausbringen, auf Story, CGI und Lokalisierung scheißen und trotzdem Full Price nehmen. Und man bekommt trotzdem noch gute Bewertungen. Gut jeder wie er mag, aber das DnD-Regelwerk war mit Sicherheit nicht der Grund warum man rundenbasierte Kämpfe genommen hat. Das wäre auch in Echtzeit gegangen.
     
  19. Nachtfalke

    Nachtfalke KGB Mitglied

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    309
    Dragon Age 2? Du meintest den ersten Teil oder? Mit den Addons dazu war das der Kracher! Habe bis Witcher 3 kein Spiel mehr gefunden das mich so gefesselt hatte wie Dragon Age 1.

    Ok Skyrim habe ich vergessen ;)
     
  20. Dragnet

    Dragnet Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    15/10/14
    Beiträge:
    867
    OMG ja natürlich, meinte Dragon Age Origins. Ka wie ich auf DA2 komme. :D

    Skyrim finde ich ist noch was anderes. Auch ein super Spiel, aber kein klassisches RPG im Sinne von P&P auf dem PC. Keine Ahnung obs dafür eine extra Kategorie gibt, aber ich hatte mich da auf BG ähnliche Spiele bezogen, also die typischen alten RPGs wo man seine Gruppen zusammenbaut und in der Regel nicht in First Person sondern aus ISO-Sicht spielt.